7
Der Winter ist eine öde Zeit, es ist kalt, es regnet ständig und dauert bis es mal wieder trocken ist, da bleibt uns nicht viel übrig, außer Technik-Training in der Halle. Aus eigener Erfahrung kann ich Hallentraining  im Winter nur empfehlen. Durch die engen Kurven, vielen aufeinander folgenden Sprüngen, häufigem Richtungswechsel und Konditionstraining während des Trainings ist Hallentraining die perfekte Lösung als Vorbereitung.

Supercross ist etwas anders als Motocross. Hierbei geht es um pure Technik. Man muss ständig hoch konzentriert sein, um z. B. Sprungkombinationen perfekt zu springen. Es geht sehr auf den Kopf und man darf SX nicht unterschätzen….

 

…..und jetzt komme ich ins Spiel.6

Die Kosten für dieses Konzept sowie eins der neuen editions T-Shirts sind 250€. Dazu kommen die Kosten für die Motocrosshalle Trebra und die Mittagessen für den Teilnehmer an den Wochenenden. Wenn es zeitlich nicht möglich ist kann auch jeder Lehrgang einzeln gebucht werden und es sind 100€ pro Wochenende fällig. Ich biete Euch extra für den Winter ein Aufbautraing an. Es erstreckt sich über 3 Wochenenden und beinhaltet Grundtechniken, Kurventechniken, Sprungtechniken, Zweikampf mit überholen und noch viele anderen wichtigen Techniken die man zum gewinnen braucht.  Natürlich bringen alle 3 Wochenenden den maximalen Erfolg. Dazu kommen noch kleine Gruppen mit max. 7 Fahrern und am Wochenende mit fast 4,5h Fahrzeit wird auch an die Kondition gegangen und mit trainiert.

Die Termine:

8./9. Dezember                       Grundlagentechnik/Kurven

12./13.  Januar                          Kurven/ Sprungtechnik

2./3. Februar                             Zweikampftechnik

>>>hier ging es zur Anmeldung<<< Der Lehrgang ist leider schon ausgebucht!!!

Ich freu mich auf Euch

Ride on

Stefan